Clubs

Mitglieder sammeln für Flutkatastrophe

Die Mitglieder des BMW Motorradclub Tecklenburger Land sammelten in einer Spendenaktion für die Betroffenen der Flutkatastrophe.

Sie übergaben einem Clubmitglied 2.000,00 €. Dieses Clubmitglied ist Mitarbeiter eines großen, deutschen Konzerns, welches die Spenden ihrer Mitarbeiter verdoppelt. Außerdem hat das Mitglied zusätzlich seine Steuerersparnis dazugelegt.
So kamen insgesamt 5.000,00 € zusammen.

Der BMW Motorradclub Tecklenburger Land hat immer schon auf Versammlungen eine Sammeldose herumgereicht. So wurde in der Vergangenheit für krebserkrankte Kinder und Behindertenausfahrten gesammelt.
Diese Aktion wurde durch einen einfachen Aufruf im Vereinsmessenger gestartet.

Author

Schreiben Sie einen Kommentar