Clubs

BMW Club Eichstätt e.V. – Cabrio Ausfahrt nach Klausen in Südtirol Mai 2022

Mit insgesamt 13 Cabrios verschiedenster Baureihen starteten wir im heimatlichen Altmühltal und fuhren über Land nach Augsburg, Oberammergau und hielten zur ersten Rast in Garmisch-Partenkirchen an. Hier wurden wir vom 1. Vorstand des ortsansässigen BMW Club kameradschaftlich empfangen.

Weiter ging es über die alte Brenner Landstraße durch das mediterrane Südtirol. Am späten Nachmittag sind wir am Tagesziel in Klausen angekommen.

Nach einem fröhlichen Abend bei kalten Getränken und gutem Essen, starteten wir zu unserer Pässe-Tour. Hoch hinauf über Ritten ging es auf schmalen Straßen und auch auf oft nicht befestigten Pfaden wieder hinunter nach Bozen.

Von den Fahrern und dem kostbaren Material wurde alles abverlangt!

Aus dem hektischen Straßenverkehr der Stadt Bozen ging es wieder durch die Natur und hinauf in das Örtchen Mölten zur Linger Alm auf 1350 m. Dort hielten wir unsere Mittagsrast und machten uns nach einer guten Brotzeit auf den Weg nach Meran, der Hotspot Südtirols.

Und wieder ging es steil bergauf. Wir nahmen jeden Höhenmeter unter unseren Pneus wohlwollend und einem breiten Grinsen im Gesicht entgegen, bis wir zum höchsten Punkt unserer Tour angelangt waren. Der Jauffenpass (Passo di Monte Giovo) mit seinen 2094 m über dem Meeresspiegel.

 

 

 

 

Nach der Abkühlung von 6 Grad, machten wir uns auf den Weg über Sankt Leonhard im Passeier Tal nach Sterzing und über Brixen zurück zum Ausgangspunkt Klausen.

Etwas erschöpft, aber auch voll von wunderbaren Eindrücken sind wir alle vollzählig in der Unterkunft angekommen und freuten uns auf den Ausklang eines erlebnisreichen Tages!

 

Author

Schreiben Sie einen Kommentar