Clubs

65 Jahre und nicht im Ruhestand – Der BMW Club Neckar-Fils

65 Jahre sind ein stolzes Alter, besonders für den BMW Club Neckar-Fils, der zu den ältesten BMW Clubs Deutschland zählt. 1957 gegründet unter dem Kirchheimer Vorstand „Schorsch“ Ibele wurde sowohl auf zwei als auch auf vier Rädern die Verbundenheit zu allen Aktivitäten eines Markenclubs vertreten.

Fast 50 Mitglieder hatten nun die Möglichkeit, an der 65-Jahr-Feier im Rahmen einer Garten-Party bei bestem Wetter beizuwohnen. Ebenso wurde auch der Partnerclub aus der Schweiz, der BMW Club MC Seeland eingeladen, sowie Vertreter des BMW Club Deutschland.

Und viele kamen an diesem warmen Sommerabend nach Kirchheim unter Teck  um in einer schönen Atmosphäre, am Ufer der Lauter, miteinander zu feiern.

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Michael Linz erwartete die Gäste, nach einem ausgiebigen Mahl, die Grußworte des Präsidenten Roger Daumüller des Schweizer BMW Club MC Seeland. Die Gastgeschenke für die Mitglieder und den Verein fielen üppig aus und endeten in einem langanhaltenden Applaus. Der BMW Club Deutschland hatte Vizepräsident Marc Rübsamen entsandt, der nach Würdigung der Geschichte des BMW Club Neckar-Fils, dies auch mit der Übergabe eines Ehrenpokals dokumentierte.

Author

Schreiben Sie einen Kommentar