Archive

September 2021

Browsing

Die Mitglieder des BMW Motorradclub Tecklenburger Land sammelten in einer Spendenaktion für die Betroffenen der Flutkatastrophe. Sie übergaben einem Clubmitglied 2.000,00 €. Dieses Clubmitglied ist Mitarbeiter eines großen, deutschen Konzerns, welches die Spenden ihrer Mitarbeiter verdoppelt. Außerdem hat das Mitglied zusätzlich seine Steuerersparnis dazugelegt.So kamen insgesamt 5.000,00 € zusammen. Der BMW Motorradclub Tecklenburger Land hat immer schon auf Versammlungen eine Sammeldose herumgereicht. So wurde in der Vergangenheit für krebserkrankte Kinder und Behindertenausfahrten gesammelt.Diese Aktion wurde durch einen einfachen Aufruf im Vereinsmessenger gestartet.

Ein seit längerem geplantes Treffen konnte endlich stattfinden! Mit schwingende Fahnen begrüßten wir am Donnerstag Nachmittag unsere Freunde von der Schwäbischen Alb. Sie bezogen Quartier im Gasthof “Zum Queri“ in Frieding. Noch bei Sonnenschein konnten sie mit uns im Biergarten den ersten Durst nach der Reise löschen. Am Freitag starteten alle gemeinsam die erste Ausfahrt: 25 Motorräder in zwei Gruppen. Auf kleinen Straßen kurvten wir zum Hofcafé Stern in Großweil. Der Blick in die Berge war wunderbar und die Kuchenstücke waren mehr als üppig. Danach ging es weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen zur Besichtigung der imposanten Skisprungschanze. Insgesamt 1024 Stufen für all diejenigen, die die Schanze zu Fuß erklimmen wollten. Stärken konnten wir uns am Abend bei leckerem Essen im Queri. Am Samstag ging es in die Hallertau. Ein Stopp am Schloss Blumenthal, ein schmackhaftes Mittagessen im Biergarten von Kloster Scheyern, sowie der Besuch des Hopfenmuseums Wolnzach standen auf dem Programm. Nicht…